Unsere Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen

Wir veranstalten Vorträge und Diskussionsrunden mit Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur aus Deutschland und Frankreich oder der frankophonen Welt. Die Themen haben stets einen Bezug zum deutsch-französischen Verhältnis und seinem europäischen Rahmen und spiegeln unsere aktuelle Lebenswirklichkeit. Wir arbeiten auch mit anderen Düsseldorfer Institutionen zusammen wie der Heinrich-Heine-Universität, dem Institut français oder dem Heinrich-Heine-Institut.

Die Veranstaltungen finden vorwiegend in den Räumen des Düsseldorfer Industrie-Clubs statt und enden mit einem gemeinsamen Abendessen. 

Programmübersicht 2022

März/Mars

erstKlassik! | Quatuor Ébène (französisches Streichquartett)
Sonntag, 06.03.2022

erstKlassik! | Quatuor Ébène (französisches Streichquartett)

Streichkonzert
L'Après-Travail en français
Mittwoch, 09.03.2022

L'Après-Travail en français

Sprache und Netzwerk | Digital
Daten und Demokratie
Donnerstag, 10.03.2022

Daten und Demokratie

Impulsvortrag | Dr. Anna Herrhausen
Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Und gibt es dort genug Parkplätze?
Dienstag, 15.03.2022

Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Und gibt es dort genug Parkplätze?

Emmanuel Peterfalvi alias ALFONS
Februar/Février

L'Après-Travail en français
Mittwoch, 09.02.2022

L'Après-Travail en français

« Molière toujours moderne quatre cents ans après sa naissance »
Renoir, Monet, Gauguin - Bilder einer fließenden Welt
Sonntag, 13.02.2022

Renoir, Monet, Gauguin - Bilder einer fließenden Welt

Besuch der Ausstellung mit Führung
Bamberger Symphoniker mit Hélène Grimaud
Sonntag, 20.02.2022

Bamberger Symphoniker mit Hélène Grimaud

Klavierkonzert
Die deutsch-französischen Kulturbeziehungen: Vom Aachener Vertrag bis heute.
Mittwoch, 23.02.2022

Die deutsch-französischen Kulturbeziehungen: Vom Aachener Vertrag bis…

Impulsvortrag
Januar/Janvier

L'Après-Travail en français
Mittwoch, 12.01.2022

L'Après-Travail en français

« Janvier 2002 - janvier 2022: vingt ans de monnaie unique européenne : l´Euro .
Taktstock statt Tennisschläger – aus Liebe zur Musik!
Montag, 17.01.2022

Taktstock statt Tennisschläger – aus Liebe zur Musik!

Marie Jacquot | Erste Kapellmeisterin an der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg
Georges Braque. Erfinder des Kubismus
Samstag, 22.01.2022

Georges Braque. Erfinder des Kubismus

Besuch der Ausstellung mit Führung | Nachholtermin